Core Facility Microbiome

Bilder: links oben Astrid Eckert / TUM, links unten Eva Rath, rechts Andreas Heddergott / TUM

Die Core Facility widmet sich der Erforschung komplexer Zusammenhänge zwischen intestinaler Mikrobiota und ihrem Wirtsorganismus. Durch „Next Generation Sequencing (NGS)“ kann eine komplette Analyse der intestinalen Bakteriengemeinschaft (Mikrobiom) ermöglicht werden. Das Team der Core Facility bietet Expertenwissen in den Bereichen der Mikrobiologie, mikrobiellen Ökologie, Bakteriengenetik, Hochdurchsatz-Sequenzierung und Bioinformatik.