ZIEL-Institute for Food & Health

Das ZIEL ist eine interdisziplinäre Plattform der Technischen Universität München, die eine Schnittstelle verschiedener Teildisziplinen im Bereich Lebensmittelwissenschaften, Ernährungsforschung und Biomedizin darstellt. Durch eine themenorientierte und flexible Struktur lässt sich integrierte Fachexpertise im ZIEL optimal nutzen, um die Erforschung komplexer und fachübergreifender Fragestellungen zu ermöglichen.

Lebensmittel - Mikrobiom - Gesundheit

Am ZIEL-Institute for Food & Health untersuchen die WissenschaftlerInnen die Bedeutung von Lebensmitteln und Ernährung auf den Stoffwechsel und die Gesundheit beim Menschen. Dabei kommt der Zusammensetzung und Funktionalität des mikrobiellen Ökosystems (Mikrobiom) im Darm eine zentrale Rolle zu.

Interdisziplinäre Forschung am ZIEL

Die gesundheitsbezogenen Fragestellungen im ZIEL erfordern eine enge Zusammenarbeit unterschiedlicher Disziplinen und Expertisen. Um dies zu gewährleisten setzen sich die Mitglieder des ZIEL aus Wissenschaftlern und Experten der Technischen Universität München sowie externer Forschungsinstitute zusammen.